Beim Pferdepflegekurs handelt es sich weder um Reitstunden im üblichen Sinne noch um irgendeine Form von therapeutischem Reiten. In erster Linie soll der Kontakt Kind – Pferd (oder Pony) aufgebaut werden.

Die Kinder sind 1 ¼ Stunden bei uns. Zuerst werden die Pferde und Ponies geputzt und anschliessend durch die Kinder und mit Hilfe von uns gezäumt und gesattelt. Danach steht noch ca. ½ Std. reiten auf dem Programm. Im Sommer vorwiegend auf dem Sandviereck, im Winter oder bei schlechter Witterung machen wir aber eher einen Spazierritt rund um’s Dorf.

ANGEBOT

Mittwoch         13.30 - 14.45 h
Pferdepflegestunde für Anfänger mit putzen und reiten jede 2. Woche
Leitung Aline Straub

Donnerstag        16.30 - 17.45 h
Pferdepflegestunde für Anfänger + Fortgeschrittene mit putzen und reiten
Leitung Melanie Oberholzer

Freitag        15.45 - 17.00 h
Pferdepflegestunde für Anfänger mit putzen und reiten jede 2. Woche

Leitung Melanie Oberholzer

Freitag        17.00 - 18.00 h
Pferdepflegestunde für Fortgeschrittene mit reiten und Pferdepflege nach dem Reiten
Leitung Melanie Oberholze
r

 

PREIS

Die Kosten pro Pferdepflegestunde sind Fr. 20.00
Es wird jeweils ein 10er-Abo gelöst und von uns eine Anwesenheitskontrolle geführt.

Ausgefallene Stunden können nachgeholt werden wenn ein Kind krank ist, bei Unfall oder Schulreise, Lager etc. und das vorher gemeldet hat.

1 Ausfall auf 10 Stunden aus anderen Gründen (Kindergeburtstage ect.) kann ebenfalls nachgeholt werden, danach verfallen die Stunden. Aus organisatorischen Gründen bitten wir Sie, uns bis am Morgen des betreffenden Tages zu informieren, wenn ein Kind nicht teilnehmen kann. Unentschuldigte Stunden verfallen.

 

Mindestalter

Kinder ab der 1. Klasse

 

EINIGE EINDRÜCKE....